L. Possehl & Co. mbH

Presseinformation

Wir veröffentlichen bei besonderen Anlässen Presseinformationen über die Possehl-Gruppe. Weitere Pressemitteilungen finden Sie auch auf den Internetseiten unserer Tochtergesellschaften.

 

Aktuelle Pressemeldungen 


7. April 2016

Possehl Mittelstandsbeteiligungen verstärkt sich durch Akquisition der ARBAprocessing-Gruppe

Lübeck, den 7. April 2016 - Die Possehl Mittelstandsbeteiligungen GmbH, eine Tochtergesellschaft der in Lübeck ansässigen L. Possehl & Co. mbH, erwirbt 100 % der ARBAprocessing-Gruppe und nimmt damit eine interessante Akquisitionsoption wahr. Der Unternehmenserwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Fusionskontrolle.

 

Die ARBAprocessing-Gruppe ist ein führender europäischer Hersteller und Anbieter von Fahrzeugaufbauten im Bereich Milchlogistik (einschließlich Mess-, Regel- und Steuerungs-technik sowie Informations- und Datentechnik) sowie Behältern und Apparaten aus Chrom-Nickel-legiertem (CrNi) Edelstahl, überwiegend für die milchverarbeitende Industrie. Zum Unternehmen gehören neben den Divisionen Fahrzeugbau und Behälter-/Apparatebau auch der erst vor kurzem neu gegründete Bereich „Apparate Prozesse Systeme“. Als Premiumanbieter nimmt ARBAprocessing technologisch eine führende Position ein. Das Unternehmen verfügt über fünf Standorte, jeweils zwei in Deutschland und Polen und einen in Österreich. Die Produktion erfolgt überwiegend in den beiden polnischen Werken.

 

Das Unternehmen ist mit seinen Produkten und Lösungen in einem stabilen und mittelständisch geprägten Marktumfeld tätig. Ein Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerbsvergleich der ARBAprocessing-Gruppe ist die Fähigkeit, Fahrzeuge für die Milchlogistik mit eigenentwickelter Mess-, Regelungs- und Datentechnik voll integriert auszustatten und diese auch datentechnisch in den Annahmeprozess und die Qualitätssicherung bei ihren Kunden einzubinden. „Wir sehen Chancen, die ARBAprocessing-Gruppe durch weitere Zukäufe in dem Bereich des Apparatebaus in der Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie zu stärken“, sagt Mario Schreiber, Mitglied des Vorstands der L. Possehl & Co. mbH, und dort für den Geschäftsbereich Mittelstandsbeteiligungen zuständig. Der bisherige Alleininhaber Reinhold Barlian ist sehr zufrieden mit dem Verkauf an die Possehl-Gruppe: „Ich habe nach einem Nachfolgeeigentümer gesucht, der nicht nur die Stärken von ARBAprocessing erkennt, sondern die Unternehmensgruppe auch langfristig bei ihrem zukünftigen Wachstum unterstützt.“ Er verkauft seine Anteile im Rahmen einer Altersnachfolgeregelung an Possehl und übergibt zeitgleich auch die Geschäftsführung an Tobias Krauss, Geschäftsführer der Possehl Mittelstands¬beteiligungen GmbH. „Ich freue mich sehr auf die interessante Aufgabe, die ich bis zur Benennung eines CEO für die Gruppe wahrnehmen werde, und auf die gemeinsame Arbeit mit dem bestehenden Management-Team“, sagt Krauss.

 

Mit dem Erwerb von ARBAprocessing verstärkt Possehl seinen Geschäftsbereich Mittelstandsbeteiligungen und wächst in diesem Bereich auf einen Umsatz von über 300 Mio. Euro. „Die ARBAprocessing-Gruppe mit über 50 Mio. Euro Umsatz und mehr als 420 Mitarbeitern wird eine tragende Säule unseres Geschäftsbereiches Mittelstandsbeteiligungen bilden. Wir sehen hier für die Zukunft enormes Entwicklungspotential und können uns den Ausbau dieser Unternehmensgruppe zu einem eigenständigen Geschäftsbereich in der Possehl-Gruppe vorstellen“, sagt Schreiber.

 

 

Über Possehl
Die unter Führung der Management-Holding L. Possehl & Co. mbH weltweit agierende Possehl-Gruppe ist ein diversifizierter Konzern mit aktuell acht voneinander wirtschaftlich unabhängigen, dezentral organisierten Geschäfts¬bereichen. Die Possehl-Gruppe umfasst die L. Possehl & Co. mbH sowie mehr als 150 Tochtergesellschaften in über 30 Ländern. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte die Gruppe einen Umsatz von 3,5 Mrd. Euro. Aktuell hat Possehl weltweit rund 12.000 Beschäftigte.

 

Das Unternehmen wurde 1847 von Ludwig Possehl als Platzhandel für Eisenwaren in Lübeck gegründet. Seit 1919 ist die gemeinnützige Possehl-Stiftung alleinige Gesellschafterin. Diese gesellschaftsrechtliche Struktur ermöglicht die Selbstständigkeit der Possehl-Gruppe und bildet das Fundament für langfristige unternehmerische Entscheidungen.

 

Weitere Informationen zu Possehl finden Sie unter http://www.possehl.de.

 

 

Kontakt
Lutz Nehls
Leiter Unternehmenskommunikation
L. Possehl & Co. mbH
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck
Telefon: (0451) 148-223


eMail: lnehls@possehl.de