L. Possehl & Co. mbH

Presseinformation

Wir veröffentlichen bei besonderen Anlässen Presseinformationen über die Possehl-Gruppe. Weitere Pressemitteilungen finden Sie auch auf den Internetseiten unserer Tochtergesellschaften.

 

Aktuelle Pressemeldungen 


14. Oktober 2015

Possehl erwirbt mit Thiendorfer Fräsdienst ein weiteres mittelständisches Bauunternehmen!

Lübeck - Die Lübecker Possehl-Gruppe baut ihren Geschäftsbereich Bauleistungen durch eine weitere Unternehmensakquisition aus. Hierzu erwirbt Possehl Spezialbau sämtliche Geschäftsanteile an der auf die Straßensanierung und -instandsetzung spezialisierten Thiendorfer Fräsdienst GmbH & Co. KG sowie deren Schwestergesellschaft P+S Pflaster- und Straßenbau GmbH. Possehl Spezialbau ist bereits seit 60 Jahren auf dem Gebiet der Erhaltung und Instandsetzung von Beton- und Asphaltflächen tätig.

 

Die von der Mitunternehmensgründerin und jetzigen Alleingesellschafterin Ulrike Usinger geführten Unternehmen haben ihren Sitz in der Nähe von Dresden und sind schwerpunktmäßig in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg tätig. Zusammen erwirtschaften rund 90 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von mehr als Euro 20 Mio. Das Leistungsspektrum der Unternehmen umfasst das Fräsen von Straßenbelägen, den Einbau dünner Schichten sowie die vollständige Sanierung von Straßenoberflächen und deren Reparatur. Damit bilden die beiden neuen Gesellschaften eine ideale Ergänzung für Possehl Spezialbau.

 

Der Geschäftsbereich Bauleistungen von Possehl ist vorwiegend in Nischenmärkten tätig. Das Leistungsspektrum der Führungsgesellschaft Possehl Spezialbau mit Sitz in Sprendlingen reicht von der Sanierung und Instandhaltung von Straßen über die Herstellung von griffigen Belägen auf Flughäfen bis hin zur Oberflächenflächenbeschichtung von Industrie-, Betriebs- und Verkehrsflächen. Das Geschäftsfeld der Tochtergesellschaften erstreckt sich darüber hinaus auf die Denkmalsanierung und die Bauchemie. Ferner ist der Geschäftsbereich in ausgewählten Segmenten des Hoch- und Tiefbaus tätig. Der gesamte Bauleistungsbereich beschäftigt circa 1.500 Mitarbeiter, die gemeinsam einen Jahresumsatz von rund Euro 300 Mio. erzielen.

 

Mario Schreiber, im Possehl-Vorstand unter anderem für den Bereich Bauleistungen verantwortlich: „Wir konnten in den vergangenen Jahren unseren Baubereich durch den Erwerb zahlreicher sehr gut aufgestellter Unternehmen kontinuierlich erweitern. Mit der Thiendorfer Fräsdienst-Gruppe ist es uns nunmehr gelungen, unser angestammtes Geschäft der Straßensanierung räumlich und auch produktseitig hervorragend zu ergänzen.“

 

Ulrike Usinger, die das Geschäft zusammen mit einem Partner 1991 gegründet und in den vergangenen sieben Jahren allein fortgeführt und kontinuierlich ausgebaut hat, sieht in Possehl den richtigen Nachfolger: „Mir ist sehr wichtig, dass die von mir aufgebauten Unternehmen auch in vielen Jahren noch existieren werden und alle Mitarbeiter gute Zukunftsperspektiven haben. Possehl hat schon mehrfach gezeigt, dass es ein langfristiger und verlässlicher Eigentümer ist. Für mich stand schon frühzeitig fest: Entweder verkaufe ich an Possehl oder behalte meine Unternehmen.“

 


Über Possehl
Die unter Führung der Management-Holding L. Possehl & Co. mbH weltweit agierende Possehl-Gruppe ist ein diversifizierter Konzern mit aktuell acht voneinander wirtschaftlich unabhängigen, dezentral organisierten Geschäfts¬bereichen. Die Possehl-Gruppe umfasst die L. Possehl & Co. mbH sowie 150 Tochtergesellschaften in über 30 Ländern. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte die Gruppe einen Umsatz von rund Euro 3,3 Mrd. Aktuell hat Possehl weltweit mehr als 12.000 Beschäftigte.

 

Das Unternehmen wurde 1847 von Ludwig Possehl als Platzhandel für Eisenwaren in Lübeck gegründet. Seit 1919 ist die gemeinnützige Possehl-Stiftung alleinige Gesellschafterin. Diese gesellschaftsrechtliche Struktur ermöglicht die Selbstständigkeit der Possehl-Gruppe und bildet das Fundament für langfristige unternehmerische Entscheidungen.

 

Weitere Informationen zu Possehl finden Sie unter http://www.possehl.de.


Kontakt
Lutz Nehls
Leiter Unternehmenskommunikation
L. Possehl & Co. mbH
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck
Telefon: (0451) 148-223
eMail: lnehls@possehl.de